Perspektive Erneuerbare Energien

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Inselanlage
Beschreibungen des Begriffes:

Inselanlage

Bei Inselanlagen handelt es sich in den meisten Fällen um eine Photovoltaik-Anlage. Sie wird ohne Netzkopplung für die Energieversorgung eines isoliert gelegenen Verbrauchers eingesetzt, und zwar an allen Standorten, an denen die Verlegung einer elektrischen Leitung zu kostenintensiv wäre (z.B. Berghütten, Parkuhren). Solche Systeme (auch Windkraftanlagen) kommen häufig auch in Entwicklungsländern zum Einsatz, in denen außerhalb großer Städte keine flächendeckende Stromversorgung besteht.

Zurück