Perspektive Erneuerbare Energien

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
Beschreibungen des Begriffes:

Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wurde 1948 als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Frankfurt am Main gegründet. Sie kann als Förderbank der deutschen Wirtschaft angesehen werden. Für Privatpersonen bietet die Bank Programme zum Bauen, Modernisieren und Energiesparen in Form zinsgünstiger Darlehen an, die über Banken und Sparkassen abgewickelt werden. Dazu zählen: - KfW-Wohneigentumsprogramm - Programm Ökologisch Bauen - KfW-CO2-Gebäudesanierungsprogramm - Programm Wohnraum Modernisieren - Programm Solarstrom Erzeugen. Erreichen können Sie die KfW wie folgt: Kreditanstalt für Wiederaufbau, Postfach 11 11 41, 60046 Frankfurt a. M., Tel. 0 18 01 - 33 55 77 (bundesweit zum Ortstarif), www.kfw.de, info(at)kfw.de

Zurück