Perspektive Erneuerbare Energien

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Netzeinspeisung
Beschreibungen des Begriffes:

Netzeinspeisung

Unter Netzeinspeisung versteht man das Einspeisen von Strom aus allen Formen von Kraftwerken / Stromerzeugungsanlagen in das allgemeine Stromnetz. Im Bereich der Erneuerbaren Energien handelt es sich dabei z.B. um Wasserkraftwerke, Solar-, Biomasse- und Windkraftanlagen. Die Energieversorgungsunternehmen (EVU) sind nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) dazu verpflichtet, Strom aus diesen Anlagen nicht nur abzunehmen, sondern ihn auch entsprechend zu vergüten.

Zurück