Perspektive Erneuerbare Energien

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Nullenergiehaus
Beschreibungen des Begriffes:

Nullenergiehaus

Als Nullenergiehaus wird ein Gebäude bezeichnet, dessen Energieverbrauch unter 20 kWh pro Quadratmeter Wohnfläche und Jahr liegt. Aber auch hier kann noch unterschieden werden: - ein Nullheizenergiehaus (Gebäude, bei dem keine Heizenergie benötigt wird) - ein Nullenergiehaus (Gebäude, bei dem sowohl keine Heizenergie als auch keine Energie für Warmwasseraufbereitung, Beleuchtung u.a. benötigt werden) - ein Plushaus (Gebäude, in dem aufgrund gebäudetechnischer Anlagen ein Überschuss an Energie erzeugt wird, der in das Stromnetz eingespeist wird. Die Warmwasserversorgung, die Ventilation und der Haushaltsstromverbrauch werden selbständig hergestellt.)

Zurück